Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Einwohner: 35.347 (31. Dez. 2012)
Postleitzahl: 32457

Porta Westfalica ist eine Mittelstadt mit rund 37.000 Einwohnern im Kreis Minden-Lübbecke. Sie liegt im nordöstlichen Nordrhein-Westfalen, in der Region Ostwestfalen-Lippe zwischen Minden und Bielefeld. Die heutige Stadt entstand 1973 durch Zusammenschluss von 15 Gemeinden. Der 1973 gewählte Name der neuen Kommune deutet auf ihre Lage am Durchbruchstal „Porta Westfalica“ der Weser durch Weser- und Wiehengebirge hin. Als Stadtzentrum und Verwaltungssitz fungiert Hausberge. Die Stadt Porta Westfalica liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Südosten des Kreises Minden-Lübbecke und an der namensgebenden Porta Westfalica. Neben Petershagen ist Porta Westfalica die einzige Kommune Nordrhein-Westfalens, die größtenteils östlich der Weser liegt. Die Porta Westfalica ist ein Durchbruchstal der von Süden kommenden Weser durch das in west-östlicher Richtung verlaufende Weser- und Wiehengebirge, die im Stadtgebiet Gipfelhöhen zwischen 200 und knapp über 300 Meter aufweisen. Das Stadtgebiet liegt nördlich und südlich des Wiehen- und Wesergebirges, sowie östlich und westlich der Weser. Der südlich der Gebirge gelegene Teil der Stadt liegt am Großen Weserbogen. Am Weserbogen (siehe auch Weserbogenlied) liegen mehrere große Seen. Die Weser begrenzt das südliche Stadtgebiet auf weiten Strecken westlich und südlich. Naturräumlich liegt das Stadtgebiet im Übergangsbereich von Mittelgebirgen (Unteres Weserbergland) und Norddeutscher Tiefebene. Der in der Norddeutschen Tiefebene gelegene Teil des Stadtgebietes beidseitig der Weser im Mittleren Wesertal wird landschaftlich zum Mindener Land gezählt. Der südlich gelegene etwas hügeligere Teil abseits des Oberen Wesertals wird teilweise dem Ravensberger Hügelland zugerechnet. Die nächstgelegenen Großstädte sind Bielefeld (35 Kilometer südwestlich von Porta Westfalica gelegen), Osnabrück (60 km westlich) und Hannover (60 km nordöstlich).

Weitere Links:
http://www.portawestfalica.de/

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Porta Westfalica aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de))

Bildquelle:
Ingo2802 at the German language Wikipedia [GFDL or CC-BY-SA-3.0], from Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH

Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH

Schule geschafft - und jetzt?

Ausbildung bei Bayer am Standort Grenzach

Wir bieten interessante und abwechslungsreiche Ausbildungsstellen:

 

Chemielaborant (m/w/d)

Pharmakant (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Bachelor of Science, Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Bachelor of Arts, BWL Industrie (m/w/d)

Bachelor of Engineering, Elektrotechnik - Automation (m/w/d)

 

Das Supply Center Grenzach besitzt umfangreiche Expertise für Salben, Cremes, Lotionen und Gele und ist der strategische Standort für halbfeste Formen der Bayer AG. Rund 550 Mitarbeitende fertigen hier mit modernsten Technologien Bepanthen®, Bepanthol® und Canesten® Produkte für den weltweiten Gesundheitsmarkt. Am Bayer Standort Grenzach erwartet Sie eine freundliche, team- und zielorientierte Arbeitsatmosphäre, die Ihnen den Start in das Berufsleben erleichtern wird.

Bei Bayer finden Sie Ihren Traumberuf!

Neugierig? Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Mehr Informationen zum Bayer Standort Grenzach finden Sie unter www.grenzach.bayer.de

 

Adresse & Kontaktdaten

Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH
Emil-Barell-Str. 7
79639 Grenzach-Wyhlen
Telefon: +49 7624 9073226

Aktuelle Jobs bei Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH

Bachelor of  Arts (B.A.) BWL-Industrie (m/w/d)

Bayer Standort Grenzach - GP Grenzach Produktions GmbH
Position: Duales Studium
Einsatzort: Deutschlandweit
Beschäftigungsbeginn: 01.10.2025
Lädt...